Sprungziele
Inhalt

Hude

Infos über Hude

Die Gemeinde Hude mit ihren 189 Einwohnern (Stand: 30.09.2015) und einer Größe von 355 ha schließt sich östlich an Schwabstedt an. Hude ist ein idyllisches landschaftlich geprägtes Dorf am südwestlichen Abhang des Glockenberges (48,5 m über NN) zwischen Marsch und Geest gelegen. Die Treene, ein sauberer und beliebter Anglerfluss, durchfließt die weite Marsch und bildet im Süden die Grenze der Gemeinde. Im Norden reicht die Feldmark an den Staaatsforst Lehmsiek heran. Hude hat eine eigene Wasserversorgung, eine zentrale Erdgasversorgung, ein Ehrenmal und vier alte Eichen aufzuweisen, die älteste davon ist ca. 500 Jahre alt und hat einen Stammumfang von sechs Metern. Ein gut ausgebautes Wirtschaftswegenetz lädt zum Wandern und Radfahren in freier Natur ein.

Bekanntmachungen

Sitzungstermine

GV Protokolle

GV Protokolle - Archiv

Protokolle 2008-2013

Protokolle 2013-2018

Ortsrecht

Bebauungs- und Flächennutzungspläne

Hebesätze / Steuern

Grundsteuer

Grundsteuer A: 370 v.H.
(für land- und forstwirtschaftliche Betriebe)

Grundsteuer B: 390 v.H.
(für Grundstücke)

Gewerbesteuer 370 v.H.
Hundesteuer 100,00 € (1. Hund)
100,00 € (2. Hund)
100,00 € (weitere Hunde)
Zweitwohnungsteuer  

Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Hude-Fresendelf-Süderhöft

Jörg Hartig
Gemeindewehrführer

Dörpstraat 18
25876 Hude

  • Telefon: 04884 / 801

Karte wird geladen...

nach oben zurück