Sprungziele
Inhalt

Hattstedtermarsch

Infos über Hattstedtmarsch

Die Gemeinde Hattstedtermarsch ist mit ihren 285 Einwohnern (Stand: 30.09.2015) flächenmäßig mit rund 3.526 ha eine der größten Gemeinden im Amtsbereich Nordsee-Treene. Mit bis 2 m über NN sowie einige Geesterhebungen mit bis ca. 5 m über NN liegt sie im Urstromtal der Arlau. Die Besiedlung ist gekennzeichnet durch kleinere Ansammlungen von Häusern auf alten Deichabschnitten, Geestrücken, künstlichen Warften, alten Sandbänken.

Westlich der Hattstedtermarsch liegt der 1987 eingedeichte Beltringharder Koog (ehemals Nordstrander Bucht), das größte Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins, mit den Badestellen Lüttmoorsiel und Holmer Siel am heutigen Seedeich.

Sie können auf den Spuren Theodor Storms wandeln (Schimmelreiternovelle) oder bei würziger Luft die Hattstedtermarsch per Fahrrad erkunden. Während eines kleinen Zwischenstopps im ehemaligen Schöpfwerkgebäude der Arlau können Sie sich über Natur- und Küstenschutz informieren. Die Arlau bietet auch sehr gute Angelmöglichkeiten.

Urlaub auf dem Bauernhof, aber auch Privatquartiere bieten besonders Familien mit Kindern herrliche Erholungsmöglichkeiten an frischer, jodhaltiger Luft.

Sitzungstermine

GV Protokolle

GV Protokolle - Archiv

Protokolle 2008-2013

Protokolle 2013-2018

Ortsrecht

Hundesteuersatzung

Bebauungs- und Flächennuzungspläne

Hebesätze / Steuern

Grundsteuer

Grundsteuer A: 500 v.H.
(für land- und forstwirtschaftliche Betriebe)

Grundsteuer B: 380 v.H.
(für Grundstücke)

Gewerbesteuer 360 v.H.
Hundesteuer

110,00 € (1. Hund)
75,00 € (weitere Hunde)

Zweitwohnungsteuer  

Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Hattstedtermarsch

Leyf Lindemann
Gemeindewehrführer

Ostermarsch 80
25856 Hattstedtermarsch

Karte wird geladen...
 

nach oben zurück