Sprungziele
Inhalt

Stellenausschreibung Schulsozialarbeiterin Grund-und Gemeinschaftsschule Mildstedt

Die Gemeinde Mildstedt
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die Grund- und Gemeinschaftsschule in Mildstedt
eine Beschäftigte/einen Beschäftigten für die Schulsozialarbeit (m/w/d).
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Einzelfallhilfe und Beratung in individuellen Problemsituationen für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte
  • Gruppenarbeit mit Kleingruppen und Schulklassen zur Vermittlung von gewaltfreier Kommunikation, Förderung und Verbesserung der Teamfähigkeit, Vermittlung von Problemlösungsstrategien, Vermittlung und Förderung von Handlungskompetenzen / Lernstrategien
  • Förderung von guter Lebens- und Lernbedingung, eines guten Schulklimas, der Kommunikationsfähigkeit, der interkulturellen Kompetenzen, der Berufs- und Lebensplanung, der Erziehungskompetenz von Eltern
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit außerschulischen Institutionen
  • Innerschulische Vernetzung

 

Ihr Profil:
  • Nachweis einer abgeschlossenen pädagogischen Ausbildung
  • Abgeschlossene Hochschulbildung

(gem. Protokollerklärung der Entgeltordnung – besonderer Teil SuE)

  • Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Persönliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität, sowie Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- bzw. Weiterbildungsmaßnahmen
  • Soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Mobilität
Wir bieten:
  • ein unbefristetes Vollzeitbeschäftigungsverhältnis mit 39 Stunden/Woche
  • eine Vergütung nach TVöD Sozial u. Erziehungsdienst nach S 12

 

Die Vorgabe des Schwerbehindertengesetzes, des allgemeinen Gleichstellungsgesetzes und des Gesetzes zur Gleichbehandlung der Frauen im Öffentlichen Dienst für Schleswig-Holstein werden berücksichtigt.

 

Personalrechtliche Fragen beantwortet gerne Herr Schefer, Fachbereichsleiter Personal und Jugend, Tel.: 04841/992-330.

Fachliche Fragen beantwortet gerne Frau Moeskes, Schulleiterin, Tel. 04841/66339711.

 

Sie haben Interesse an dieser abwechslungsrechen Tätigkeit, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen bitte bis zum 14.05.2020 unter Angabe des Kennwortes „Schulsozialarbeit Mildstedt“ per E-Mail (im PDF-Format) an

bewerbung@amt-nordsee-treene.de oder in Papierform an das

 

Amt Nordsee-Treene

Die Amtsvorsteherin

Fachbereich Personal und Jugend

Kennwort: „Schulsozialarbeit Mildstedt“

Schulweg 19

25866 Mildstedt

Seite drucken

nach oben zurück