Sprungziele
Inhalt
Datum: 03.08.2022

Stellenausschreibung Gemeinde Hattstedt Erzieher*in (m/w/d) unbefristet / teilzeit / SuE8a

Die Gemeinde Hattstedt
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die Kindertageseinrichtung Arche Noah
eine Erzieherin bzw. einen Erzieher (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Erzieher / Erzieherin im Gruppendienst einer Elementargruppe unter Berücksichtigung aktueller pädagogischer und inklusiver Grundsätze
  • Erziehen, betreuen und fördern der Kinder entsprechend dem Kita-Gesetz des Landes Schleswig-Holstein, den Bildungsleitlinien und der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Konzeption, der Qualitätssicherung und des Leitbildes. Interdisziplinäre und gruppenübergreifende Zusammenarbeit ist gewünscht
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung pädagogischer Prozesse
  • Aufrechterhaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Mittagsdienst mit Essensausgabe
Ihr Profil:
  • Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher oder vergleichbarer Abschluss
  • Ein entsprechendes Fachwissen beim Umgang mit Kindern aller Altersstufen (0-6 Jahre), die in der Einrichtung betreut werden, ist wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsvermögen gegenüber den Kindern
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Persönliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität, sowie Bereitschaft zur Teilnahme an Weiter- bzw. Fortbildungsmaßnahmen
  • Eine Ersthelferbefähigung sowie ein vollständiger Impfschutz gegen Masern und Covid-19 sind zwingend erforderlich
Wir bieten:
  • Eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 31,0 Stunden
  • Eine Vergütung nach TVöD Sozial u. Erziehungsdienst SuE8a
  • Betriebliche Altersvorsorge über die VBL sowie Sonderzahlungen

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne die Leiterin der Kindertagesstätte Frau Ludwig-Plewka, Tel.: 04846 – 693619. Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich gerne an die Personalsachbearbeiterin Frau Meyer, Tel.: 04841/992-334.

Haben Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit, dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.08.2022 per E-Mail (im PDF-Format) an bewerbung@amt-nordsee-treene.de oder in Papierform an

Amt Nordsee-Treene

Personalabteilung

Kennwort: Erzieher / Erzieherin Arche Noah 2

Schulweg 19

25866 Mildstedt

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes, des Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer eingereichten Unterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. Reisekosten zu Vorstellungs- / Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

Seite drucken

nach oben zurück