Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Quicknavigation

Gemeinde Uelvesbüll

Kontakt

Frau Christel Zumach
Bürgermeisterin
Achter de Diek 4
D-25889 Uelvesbüll
Telefon
 : 
04864/566
E-Mail
 : 
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Diese ländliche Gemeinde liegt unmittelbar hinter dem Deich im Kreis Nordfriesland auf der wunderschönen Halbinsel Eiderstedt. Uelvesbüll ist eine sogenannte Streusiedlung und hat 290 Einwohner (Stand: 30.09.2015).

Das vor den ausgedehnten Deichen liegenden Vorland lädt bei Flut zum Baden und bei Ebbe zum Wattwandern ein. Der Blick vom Deich auf den Heverstrom, die Halbinsel Nordstrand und das weitreichende Wattenmeer bietet bei jeder Wetterlage unvergessene Naturschauspiele. Gerade auch für Naturliebhaber sind die vielen Seevogelarten im Nationalpark Wattenmeer außerordentlich spannend.

Die Landschaft hinter den Deichen ist durch grüne Marschen geprägt. Häufig aufgelockert durch die Wehlen, Wasserflächen, die durch bei Deichbrüchen vorkommende Wasserwirbel entstanden sind und nach Schließung der Deichlücke nicht wieder verfüllt wurden. In den Wehlen hat sich in der Vergangenheit oft eine interessante Flora und Fauna angesiedelt. Einige der Wehlen bieten Gästen, die in Uelvesbüll Quartier bezogen haben und Einheimischen die Gelegenheit zum Angeln. Freunde der Vogelwelt werden sich für das direkt am Uelvesbüller Koog anschließende Natuerschutzgebiet 'Westerspätinge' interessieren. Darüber hinaus findet man in der direkten Umgebung schöne Rad- und Wanderwege. Das neue Wappen der Gemeinde spiegelt die Bedeutung von Natur und Landwirtschaft wider.


Zurück