Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Quicknavigation

Aktuelles aus dem Bürgerbüro

Suchergebnis (4 Treffer)

Das Führungszeugnis erhält ein neues Aussehen

08.02.2019

Das Führungszeugnis erhält ein neues Aussehen
Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Die Änderungen dienen der Verbesserung des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit.

Wichtig: Führungszeugnisse, die noch in der alten Form ausgestellt worden sind, verlieren nicht ihre Gültigkeit.

Was ist neu?
(1) Die auffälligste Neuerung betrifft das weiße Adressfeld. ... mehr

Auskünfte aus dem Melderegister

13.11.2015

Ab dem 01.11.2015 gibt es neue Regelungen für die Beantragung von Auskünften aus dem Melderegister.
Was ist neu?
Sie müssen erklären, ob die Anfrage aus gewerblichen oder privaten Gründen erfolgt. Gewerbliche Gründe sind zu benennen. Sie müssen erklären, ob die Daten für Zwecke der Werbung oder des Adresshandels verwendet werden soll. In diesem Fall wäre eine Zustimmung der betroffenen ... mehr

Wohnungsgeberbestätigung nach § 19 des Bundesmeldegesetzes (BMG)

22.10.2015

Ab dem 01.11.2015 muss die Wohnungsgeberin oder der Wohnungsgeber jeder meldepflichtigen Person eine Wohnungsgeberbestätigung aushändigen, damit diese innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug ihrer gesetzlichen Meldepflicht nachkommen können. Bei der Anmeldung des neuen Wohnsitzes ist diese Wohnungsgeberbestätigung bei der Meldebehörde vorzulegen (der Mietvertrag reicht nicht aus). Sollte die meldepflichtige Person in eine ... mehr

Erweitertes Führungszeugnis

04.09.2015

Ein erweitertes Führungszeugnis wird auf Antrag erteilt, wenn die Erteilung in einer gesetzlichen Bestimmung vorgesehen ist oder wenn dieses Führungszeugnis benötigt wird:
für die Prüfung der persönlichen Eignung nach § 72a des Achten Buches Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe, für eine sonstige berufliche oder ehrenamtliche Beaufsichtigung, Betreuung, Erziehung oder Ausbildung Minderjähriger oder für eine ... mehr


Zurück