Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Quicknavigation


Allgemeine Information zur Geburtsbeurkundung

Ein Kind wird geboren

Geburt im Krankenhaus
Wenn Ihr Kind in einem Krankenhaus (z.B. in Husum) zur Welt kommen sollte, füllen Sie im Krankenhaus eine Geburtsanzeige aus. Diese wird nach der Geburt des Kindes mit der Geburtsbescheinigung der Hebamme vom Krankenhaus mit den erforderlichen Unterlagen zur Beurkundung an das örtlich zuständige Standesamt weitergeleitet.

Geburt zu Hause (innerhalb des Amtsbereiches Nordsee-Treene)
Wenn Ihr Kind zuhause geboren wird, muss die Geburt von einer Person, die bei der Geburt dabei gewesen ist - meistens der Vater - innerhalb einer Woche mündlich im Standesamt Nordsee-Treene unter Vorlage der von der Hebamme ausgestellten Geburtsbescheinigung angezeigt werden werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Erforderliche Unterlagen
Hinweise 
Namensgebung

Zurück