Sprungziele
Inhalt

Coronavirus

Allgemeine Informationen und Handlungsempfehlungen, Erreichbarkeit der Amtsverwaltung.

Amtsverwaltung ­geöffnet!

Ab sofort ist es am Standort Mildstedt, nach vorheriger Terminvergabe und unter Einhaltung von Sicherheitsregeln möglich, seinen Wohnsitz an - oder umzumelden, einen Personalausweis oder Reisepass zu beantragen oder andere Serviceleistungen der Amtsverwaltung in Anspruch zu nehmen.

Die Bürgerbüros in Hattstedt und Nordstrand bleiben bis auf weiteres geschlossen!

Selbstverständlich trifft die Verwaltung sämtliche Vorkehrungen, die aus aktuellem Anlass zum Schutz der Kunden und der Mitarbeiter geboten sind.

Wir sind gehalten Sicherheits- u. Hygienestandards zwingend einzuhalten. Die Terminabsprache ist zwingend notwendig, um eine Übersicht über die Gesamtkundenzahl zu haben.

Die Kontaktdaten sowie Öffnungezeiten finden Sie direkt hier:

Termine mit weiteren Mitarbeitern des Amtes Nordsee-Treene können Sie via E-Mail oder telefonisch vereinbaren.

Amt Nordsee-Treene

Die Amtsvorsteherin

Schulweg 19
25866 Mildstedt

Teilnahme an Sitzungen

Auf Grund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Sicherheitsabstände ist es nötig, die Besucherzahl der stattfindenen Sitzungen zu beschränken.

Die nicht dem  betreffenden Gremium angehörenden weiteren Gäste einer Sitzung müssen sich unter der Telefon-Nr. 04841/992-231 für die Sitzung anmelden.

Die zur Verfügung stehenden Besucherplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Es wird darum gebeten, rechtzeitig vor Sitzungsbeginn zu erscheinen, da reservierte Plätze sonst anderweitig vergeben werden können.

Für die Teilnahme an der Sitzung gilt, dass persönliche Daten (Name, Vorname, Anschrift und telefonische Erreichbarkeit) unter Beachtung von Datenschutzbestimmungen zur evtl. erforderlich werdenden Nachverfolgung von Infektionskettten erhoben werden.

Außerdem ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten des Versammlungsraumes Pflicht.

Es erfolgt kein Ausschank und kein Verzehr. Beim Einnehmen der Plätze und während der Sitzung sind die derzeit geltenden Hygiene-und Abstandsbestimmungen unbedingt einzuhalten.

Ab Mittwoch 29.04.2020 kommt die "Maskenpflicht"

nach oben zurück