Sprungziele
Inhalt
Datum: 24.11.2021

Zutritt zur Amtsverwaltung ab sofort nur noch nach 3-G-Prinzip


Liebe Bürger*innen,

der Zutritt zu den Diensträumen der Amtsverwaltung Nordsee-Treene ist nur unter Einhaltung der 3-G-Regel in Verbindung mit der Maskenpflicht möglich. Das heißt, dass Sie bei Einlass einen der folgenden Nachweise vorweisen müssen:

  • Impfnachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 in verkörperter oder digitaler Form,
  • Genesenennachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in verkörperter oder digitaler Form, wenn die zugrundeliegende Testung durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt,
  • Testnachweis hinsichtlich des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in verkörperter oder digitaler Form, wenn die zugrundeliegende Testung maximal 24 Stunden (Antigen Schnelltest)/ 48 Stunden (PCR-Test) zurückliegt.

Sollten Sie bezüglich der o.g. Regelungen Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an die Rufnummer

04841/992-0.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

nach oben zurück